Service


Kundenkarte

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte reservieren.

 

Unser kostenloser Botendienst!

Ab einem Warenwert von mindestens 10€ bringen wir Ihnen Ihr bestelltes Medikament zwischen 9:00 und 15:00 ( Lieferservice Weitmar ) gerne durch unseren Botenservice kostenlos nach Hause! Bei unseren Apotheken in Stiepel und Essen erfolgt die Auslieferung ab 16:00 Uhr. Änderungen bzgl. der Lieferzeiten sind möglich, werden Ihnen aber bei Ihrer Bestellung mitgeteilt. Unter einem Warenwert von 10€ berechnen wir Ihnen eine Aufwandspauschale von 4,95€, ebenso bei wiederholter Anfahrt.

Rufen Sie uns an oder bestellen Sie hier vorab!

 

Wir sind zertifiziert!

 

Qualtitäts-Zertifikat für die Alte Apotheke Weitmar duch den TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 9001 ab 2003

 

 

 

 

Cura-San Zertifikat für das Sanitätshaus Weitmar

So können wir Ihnen anerkannte Qualität nach dem TÜV Rheinland, sowie nach der Apothekerkammer Westfalen-Lippe bieten.

So ist Ihre Alte Apotheke Weitmar Träger zahlreicher Fortbildungszertifikate der Apothekerkammer Westfalen-Lippe und anerkannte Fortbildungsstätte für Apotheker zur Berufsbezeichnung "Apotheker für Offizinpharmazie"

Sie sehen, zu uns kommen lohnt sich, denn wir wissen Bescheid.

 

 

 

Ab einer Betriebsgröße von mehr als 20 Mitarbeitern erreichen Sie den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit unter:

service@alte-apotheke-bochum-de

 

Datenschutzbeauftragte für unsere Apotheken und Sanitätshäuser ist Frau Marion Höke. Erreichbar unter:

service@alte-apotheke-bochum.de

 

Unsere Filialen





Unsere Partner




Botendienst


Unser kostenloser
Botendienst!

weitere Infos finden Sie hier:

 

mehr erfahren

Unsere Bonustaler


Ihre Treue wird belohnt!

weitere Infos finden Sie hier:

 

mehr erfahren

News

Krämpfe: Hochspannung in den Muskeln
Krämpfe: Hochspannung in den Muskeln

Aktiv vorbeugen und selbst behandeln

Nach der Gymnastikstunde, während des Schwimmens oder nachts im Bett – fast jeder wurde schon von Muskel- oder Wadenkrämpfen überrascht. Sie treffen sportliche und unsportliche Menschen genauso wie Heranwachsende und Ältere. Was Sie tun können, damit es gar nicht erst zu Krämpfen kommt und welche Mittel Sie für die Selbstmedikation in Ihrer Apotheke erhalten.   mehr

Übergewicht lässt Gehirn schrumpfen
Übergewicht lässt Gehirn schrumpfen

Risikofaktor viszerale Adipositas

Übergewicht und Adipositas haben sich über die letzten Jahrzehnte zu einer Volkskrankheit entwickelt. In Deutschland leiden etwa die Hälfte der Frauen und zwei Drittel der Männer an Übergewicht. Die Auswirkungen auf Herz und Stoffwechsel sind bekannt, doch was macht Übergewicht mit unserem Gehirn?   mehr

Hormonersatz in den Wechseljahren
Hormonersatz in den Wechseljahren

Pflaster besser als Tablette

Gegen die Wechseljahresbeschwerden nehmen viele Frauen weibliche Sexualhormone ein. Diese Hormonersatztherapie birgt auch Gefahren wie zum Beispiel Thrombosen. Hormonpflaster wiesen dabei ein deutlich geringeres Risiko auf als Tabletten.   mehr

Digitales Fiebermessen bei Kindern
Digitales Fiebermessen bei Kindern

Stirn, Ohr oder Darmausgang?

Auf schnelle und verlässliche Weise die Temperatur bei den Kleinen zu messen hilft Eltern zu entscheiden, ob der Gang zum Arzt noch warten kann oder dringend erforderlich ist. Dabei ist der Ort der Messung nicht egal, wie eine dänische Studie zeigt.   mehr

Frühjahrsputz in der Hausapotheke
Frühjahrsputz in der Hausapotheke

Abgelaufene Arzneimittel entsorgen

Verbraucher sollten Medikamente, bei denen das Verfalldatum überschritten ist, nicht mehr anwenden und sachgerecht entsorgen. Bei angebrochenen Packungen kann sich die Haltbarkeit sogar auf wenige Wochen beschränken.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Hökes Alte Apotheke Weitmar
Inhaber Christoph Höke
Telefon 0234/43 14 21
Fax 0234/9 43 11 99
E-Mail service@alte-apotheke-bochum.de